Gartenbauvereine
helfen Mensch und Natur

Gartentipp des Monats

Sommerloch für Bienen? Nicht mit unseren Gärten! Auf welche Blüten Honig- und Wildbienen im Hochsommer fliegen, erfahren Sie hier.

mehr...

Obst- und Gartenbauverein Pettstadt

Am 5. Mai 2006 wurde der OGV Pettstadt gegründet. Derzeit ist der Verein auf rund 170 Mitglieder angewachsen - eine beachtliche Bilanz, die deutlich zeigt, dass das Interesse am Obst- und Gartenbau in Pettstadt groß ist. Der Verein heißt weitere Mitglieder herzlich willkommen, ob mit oder ohne grünen Daumen, und freut sich über Zuwachs, neue Ideen und Initiativen zu Gartenbau- und Naturschutzthemen oder zu Fragen der Ortsbildverschönerung.

Der Jahresbeitrag wurde auf 20,- € festgesetzt, Familienmitglieder zahlen 3,- €, Kinder kostenlos (Beiträge für Kinder übernimmt der Verein selbst). Enthalten ist im Mitgliedsbeitrag der Bezug der Zeitschrift des Landesverbandes "Der Gartenratgeber" (12 Hefte im Jahr).

Als Gründungs-Vorstand konnte Altbürgermeister Josef Hack gewonnen werden. Seit Januar 2012 führt der neue 1. Vorsitzende Walter Schönhofer den Verein, 2. Vorsitzende ist Dagmar Strohmer. Herr Schönhofer steht als Ansprechpartner für neue Mitglieder zur Verfügung. Außerdem können sich Interessierte bei der Gemeinde Pettstadt über den Obst- und Gartenbauverein informieren.

Ansprechpartner

1. Vorstand Walter Schönhofer
Eichenweg 8, 96175 Pettstadt
Tel. 09502-7424
ogv@ogv-pettstadt.de


Unsere eigene Internetseite finden Sie hier:

www.ogv-pettstadt.de

Baumpflanzaktion - Es lebe die Vielfalt!

Am 24. April 2013 haben fünf Mitglieder unseres Vereins drei neue Bäume am "Alten Berg" in der Nähe des Insektenhotels gepflanzt. Auf unserer Obstwiese steht nun der seltene Speierling, dessen Früchte zu früheren Zeiten als Heilmittel galten. Unreif setzte man sie auch dem Apfelwein zu, um ihn haltbarer zu machen, oder verarbeitete sie im reifen Zustand zu Bränden, Kompott oder Fruchtaufstrichen. Heute findet man den Speierling vor allem in warmen, milden Lagen. Zum Speierling gesellen sich weitere wärmeliebende Obstarten: Die Esskastanie 'Unterganser' und der Pfirsich 'Benedicte'. Die gewählten Sorten sind robust genug, um auch einmal einen kälteren Winter auszuhalten - wir hoffen das Beste!

 

Aktion Zamm' geht's 2013 - Gemeinsamer Frühjahrsputz

Beim jährlichen Frühjahrsputz auf unseren Kinderspielplätzen mussten wir uns andere Ziele suchen, da unser Gemeindemitarbeiter Thomas Dotterweich mit einem Ferienarbeiter bereits sämtliche Arbeiten auf den Spielplätzen erledigt hatte. Deshalb haben wir vier andere Objekte ausgewählt: Von Müll säubern wollten wir die Wiesen an der Fähre Pettstadt, die Zufahrtsstraße zu den Wochenendgrundstücken am Distelberg, den nördlichen Ortsausgang (Bachbrücke) und den Ortseingang vom Kreisverkehr bis zum Feuerwehrhaus. Es gab viel zu tun - Die Bilder sprechen für sich!

Unser Dank für die tatkräftige Unterstützung der insgesamt 33 Teilnehmer geht an die große Gruppe der Feuerwehr, Eltern mit ihren Kindern und unsere kleinen und großen Gartenbauvereins-Mitglieder. Weiterhin bedanken wir uns bei den Kulmbacher Brauereien und der Bad Brambacher Mineralquelle für die gesponsorten Getränke. Dank auch an die Gemeinde Pettstadt, die die abschließende Brotzeit spendierte!

Walter Schönhofer,
1. Vorsitzender

 
Kinderaktion Apfelsaft pressen