Gartentipp des Monats

Stippe und Glasigkeit schränken die Lagerfähigkeit von Äpfeln ein. In einem heißen, trockenen Erntejahr wie 2018 können diese Beeinträchtigungen der Fruchtqualität vermehrt auftreten.

mehr...

Ihre Ansprechpartner

Als Geschäftsführer des Kreisverbandes Bamberg sind wir für Sie am Landratsamt Bamberg tätig:

Kreisfachberater Uwe Hoff
Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau
Tel. 0951/85-527
uwe.hoff@lra-ba.bayern.de

Kreisfachberaterin Alexandra Klemisch
Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur
Tel. 0951/85-534
alexandra.klemisch@lra-ba.bayern.de

Kreisfachberaterin Claudia Kühnel
Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau
Tel. 0951/85-515
claudia.kuehnel@lra-ba.bayern.de

Kinder- und Jugendwettbewerb "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein!"

Die Obsterntesaison hat begonnen - und wie es aussieht, können wir mit einem guten Obstjahr rechnen! In diesem Zusammenhang möchten wir an den landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb 2018  "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein" erinnern.

Ziel des Wettbewerbs ist es, Kindern und Jugendlichen den Wert unserer Streuobstwiesen näher zu bringen. Teilnahmeberechtigt sind alle Gartenbauvereine, die Kinder- und Jugendaktivitäten mit dem Schwerpunkt Streuobst durchführen. Der Wettbewerb steht nicht nur Jugendgruppen offen, sondern auch Einzelaktionen eines Obst- und Gartenbauvereins mit Kindern und Jugendlichen können gemeldet werden.

Als Paten für den Wettbewerb hat der Landesverband den Musiker "Donikkl" gewonnen. Der macht auf seinem YouTube-Kanal vor, wie eine Streuobstwiesen-Aktion für Kinder- und Jugendgruppen aussehen könnte:

Worum geht's? Um einen der wertvollsten menschengemachten Lebensräume in unserer Landschaft: Auf einer Streuobstwiese wächst nicht nur gesundes, ungespritztes Obst, sondern sie bietet auch vielen heimischen Tieren und Pflanzen ein einzigartiges Biotop. Mehr verrät das Video des Landesverbands:

Dieser Wettbewerb wird auch vom Bezirksverband unterstützt. Für Auslagen zur Teilnahme ist eine Förderung bis max. 300,- € möglich. Die Förderrichtlinien finden Sie hier:

Förderkriterien Bezirksverband

Wir bitten um Anmeldung bis zum 19. Oktober 2018 an die Kreisfachberater im Landratsamt Bamberg. Bitte nutzen Sie hierzu das Anmeldeformular, das der Kreisverband am 27.6. an alle Obst- und Gartenbauvereine versandt hat. Natürlich können Sie uns auch jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir lassen Ihnen alle benötigten Unterlagen gerne zukommen.

Anschließend wird eine Jury des Kreisverbandes die eingereichten Aktionen bewerten und die Sieger ermitteln. Die Preise für den 1. Sieger der Kreisverbände werden vom Landesverband zu seinem 125jährigen Jubiläum 2019 in Wassertrüdingen überreicht. Die 2. Sieger werden durch den Bezirksverband und die 3. Sieger durch den Kreisverband eine entsprechende Anerkennung erfahren.

Preise

1. Platz - Mobile Saftpresse

2. Platz - Kleine Saftpresse

3. Platz - Dörrgerät

Jeder Teilnehmer erhält eine handgetriebene Apfelschälmaschine.

Die Wettbewerbsbeiträge können weit gestreut sein: Von der Apfelsammel- und Saftpressaktion bis zur Pflanzung von neuen Obstbäumen, Pflegemaßnahmen auf der Streuobstwiese oder Schaffung von Klein-Biotopen und Nisthilfen sind der Fantasie der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt. Auch neue Medien können ins Spiel kommen: Warum nicht so wie der Donikkl einen kleinen Video-Clip über die Obstwiese drehen? Hier finden sind alle Bewertungskriterien für den Wettbewerb noch einmal zu nachlesen:

Bewertungskriterien Streuobstwettbewerb