Gartenbauvereine
helfen Mensch und Natur

Gartentipp des Monats

Sommerloch für Bienen? Nicht mit unseren Gärten! Auf welche Blüten Honig- und Wildbienen im Hochsommer fliegen, erfahren Sie hier.

mehr...

Obst- und Gartenbauverein Seigendorf-Friesen

Der Obst- und Gartenbauverein Seigendorf-Friesen wurde 1948 gegründet und feierte 2008 sein 60-jähriges Jubiläum. Der Verein hat derzeit 160 Mitglieder, unser Jahresbeitrag beträgt 8,00 €  für ein Vollmitglied. Familienmitglieder zahlen 4,00 €.

Unser Verein engagiert sich hauptsächlich in der Pflege der Dorfkultur. So binden wir z.B. Bögen und schmücken damit den Osterbrunnen, pflegen sowohl den Brunnenplatz als auch die Pflanztröge vor der Alten Schule und beteiligen uns in unserer Vereinstracht an Prozessionen und Festumzügen. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Seigendorf richten wir Maifeste und unsere Kirchweih aus, wobei wir auch den Kirchweihkranz binden. Gerne machen wir auch Ausflüge und unternehmen Wanderungen.

Zu Erntedank legen wir traditionell in unserer Kirche einen Ernteteppich und auch das Aufstellen und Schmücken des Adventskranzes und der Weihnachtsbäume sowie die Dekoration der Weihnachtskrippe liegt in unseren Händen.

Fach- und Dia-Vorträge und Baumschnittkurse runden das Angebot des Vereins ab. Außerdem halten sich unsere weiblichen Mitglieder regelmäßig dienstags mit Gymnastik fit.

Gegen eine geringe Ausleihgebühr stellt der Verein den Mitgliedern eine Motorsense und einen Vertikutierer zur Verfügung. Bei Bedarf erfolgt eine Einweisung. Ansprechpartner für den Vertikutierer ist Herr Alfred Beck, Tel. 09545-7152, und für die Motorsense Herr Martin Fleischmann, Tel. 09545-8587.

Unsere Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Richard Fleischmann
Seigendorfer Hauptstr. 49, 96114 Hirschaid, Tel. 09545-1076

2. Vorsitzende Doris Löber

Kassier Martin Fleischmann

Schriftführerin Andrea Fleischmann


Jahresprogramm 2016

Samstag, 12. März - Jahreshauptversammlung

Dienstag, 15. März - 18.00 Uhr - Osterbrunnen binden

Samstag, 19. März - 11.00 Uhr - Osterbrunnen schmücken

Sonntag, 1. Mai - 7.30 Uhr - Bittgang nach Buttenheim

Dienstag, 3. Mai - 17.40 Uhr - Bittgang nach Ketschendorf

Sonntag, 8. Mai - 9.00 Uhr - Patronatsfest

Donnerstag, 26. Mai - Fronleichnam in Friesen

Samstag, 25. Juni - Wallfahrt Gössweinstein

Sonntag, 10. Juli - Dorfjubiläum in Friesen

13.-15. August - Kerwa in Friesen

Montag, 29. August - Kerwaskranz binden

3.-5. September - Kerwa  in Seigendorf

Sonntag, 2. Oktober - Erntedank

Samstag, 10. Dezember - Weihnachtsfeier

Sonntag, 18. Dezember - Glühweintreff

Geplant sind außerdem eine Fahrt zur Landesgartenschau nach Bayreuth und eine Wanderung (Termin je nach Witterung, genauere Informationen folgen).

Zu allen Veranstaltungen des OGV ergeht eine herzliche Einladung!

Änderungen vorbehalten


OGV Seigendorf-Friesen ehrt im Rahmen der JHV am 12.03.16 langjährige aktive Mitglieder

Zwei 90jährige Damen zu Ehrenmitgliedern ernannt


Der Begrüßung durch 1. Vorsitzenden Richard Fleischmann schloss sich ein sehr informativer und kurzweiliger Vortrag von Herrn Ernst Deutsch mit dem Thema: „Hilfe mein Garten wächst mir über den Kopf“ an. Nach dem traditionellen Imbiss ( Knacker und Brezeln) verlas Schriftführerin Andrea Fleischmann das Protokoll der JHV 2015, welchem der mit Bildern ausgeschmückte Jahresrückblick 2015 des 1. Vorsitzenden folgte.

Ehrenmitglieder Luzia Kalb und Maria Kramer

Danach wurden zwei 90 jährige Damen, Luzia Kalb und Maria Kramer zum Dank für langjährige, aktive Unterstützung des Vereins zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beiden wurde feierlich eine liebevoll gestaltete Urkunde und ein Geschenk überreicht. Im Anschluss wurden folgende Personen für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt: Monika Dotterweich, Margit Wolfenstetter, Bruni und Georg Kohlmann und Oswald Büttel. Allen wurde dankend sowohl eine entsprechende Urkunde als auch die Ehrennadel in Silber und ein Geschenkkorb mit Honigprodukten aus der Region überreicht.

Nach dem Kassenbericht des Kassenwarts Martin Fleischmann stellte Beisitzer Albert Ohnesorge den von ihm entworfenen
Fragebogen bezüglich möglicher  Fachvortragsthemen vor und verteilte diese an die Mitglieder mit der Bitte, Gewünschtes anzukreuzen. Die 2.Vorsitzende Doris Löber erläuterte das Jahresprogramm 2016  und wies auf ausliegendes Infomaterial des Kreisverbandes hin. Abschließende bedankte sich Richard Fleischmann beim Vereinsausschuss für die tatkräftige und zuverlässige Unterstützung im letzten Jahr sowie für den harmonischen Ablauf der Jahreshauptversammlung.

Aktion Osterbrunnen

Bei unserer Osterbrunnen-Aktion am 28. März 2015 waren wieder viele fleißige Hände im Einsatz. Den traditionellen Brunnenschmuck aus Fichten- und Tannengrün banden die ehrenamtlichen Helfer gemeinsam und brachten anschließend die Bögen am Brunnen an. Nach dem Aufhängen vieler hundert bunter Ostereier ist unser Brunnen auch dieses Jahr eine echte Augenweide.

 

Aus unserem Vereinsleben