Gartentipp des Monats

Der Winter ist die Zeit der Ruhe - auch im Garten. Damit Pflanzen und Tiere gut über die kalte Jahreszeit kommen, ist es wichtig, den Garten nicht kahl zu räumen. Ganz nebenbei zaubern die Strukturen von Gräsern und Stauden auch im abgetrockneten Zustand wunderschöne Winterbilder.

mehr...

Samstag, 17. Nov. 2018

Gartenpflegerkurs Teil 3 - Wurzelgemüse

Schon mal was von Schinkenwurzeln oder Knollenziest gehört, geschweige denn verkostet? Nachdem es die Süßkartoffel als knolliges Trendgemüse in die Auslagen der Gemüsetheken geschafft hat, geht es hier um altbewährte, fast vergessene oder wenig bekannte Wurzel- und Knollengemüse, die unseren Speisezettel kulinarisch bereichern.

In den Speicherorganen von Rüben, Pastinaken und Co. sind wertvolle Inhaltstoffe für eine gesunde, vitalstoffreiche Ernährung enthalten. Zudem sind sie außerordentlich vielseitig einsetzbar, wie wir bei der Zubereitung von interessanten Rezepten feststellen werden. Lassen Sie sich von diesen Gemüsen überraschen und halten Sie sich ein Plätzchen im Garten für den Anbau von Altbewährtem und Raritäten frei.